Startseite /// Restaurant Kurlbaum - Bistro - Bar

Außer-Haus-Service

Liebe Gäste,

auch im zweiten Lockdown möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, sich von uns kulinarisch verwöhnen zu lassen. Darum bieten wir Ihnen mit unserem Außer-Haus-Service an, Speisen für den heimischen Verzehr - und natürlich auch einen hierzu passenden Wein - bei uns telefonisch zu bestellen und abzuholen. Selbstverständlich sicher und hygienisch verpackt.

Stellen Sie sich einfach Ihr Wunschmenü* zusammen und rufen Sie uns an:

02841 27200

Natürlich können Sie auch per E-Mail bestellen:

kontakt@restaurant-kurlbaum.de

Unser Außer-Haus-Service steht Ihnen zu den folgenden Zeiten zur Verfügung:

Mittwoch bis Sonntag
12:00 bis 14:30 Uhr

Um Wartezeiten zu vermeiden, möchten wir Sie bitten möglichst frühzeitig Ihre Bestellungen bei uns aufzugeben.

*selbstverständlich können Sie auch nur Vorspeise, Hauptgericht oder Dessert bestellen

Newsletter

Sie möchten regelmäßig unsere aktuelle Karte und andere Informationen per E-Mail zugeschickt bekommen? - Dann melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an.

Außer-Haus-Empfehlung

27.01.-31.01.2021 (KW4)

VORSPEISEN & SUPPE
Blatt­sa­la­te, ge­räu­cher­te Ma­kre­len- und Fo­rel­len­fi­lets, Prei­sel­beer-Crème fraîche
14.50 €

Lamm­hack-Wir­singtar­te mit Fe­ta­kä­se, Be­lu­ga­lin­sen­sa­lat
13.50 €

Zan­der­fi­let, Gar­ne­len-Rote Be­te­sa­lat und Ba­si­li­kum-Li­met­ten-Jo­ghurt
14 €

Zuc­chi­ni-Kür­bis­sup­pe mit Kas­se­ler
9 €

HAUPTGERICHTE
Mais­pou­lar­den­brust mit Kä­se­spätz­le, Spitz­kohl-Ap­fel­ge­mü­se
22.50 €

Rin­der­fi­let, Pas­tina­ken, Din­kel­ri­sot­to mit Cham­pi­gnons und Par­mi­gia­no reg­gia­no
26.50 €

Skrei­fi­let (Win­ter­ka­bel­jau), En­di­vi­en un­ter­ein­an­der, Kräu­ter­senfsau­ce
24 €

DESSERT & KÄSE
Früch­te-Grand Mar­nier-Crêpe und Pum­per­ni­ckel­cre­me
10 €

Kä­se­aus­wahl vom Töl­zer Kas­la­den mit Dörrobstchut­ney und Trau­ben
12 €

Falls Sie auch eine Fla­sche Wein mit­neh­men möch­ten:
Wir haben eine große Aus­wahl.

Die Ver­pa­ckungs­fra­ge

Da es dies­be­züg­lich immer wie­der von Ihnen Rück­fra­gen hier­zu gab, ei­ni­ge kurze In­for­ma­tio­nen, wie un­se­re Ge­rich­te ver­packt wer­den:

Als Re­stau­rant waren für uns Qua­li­tät, Nach­hal­tig­keit und Ge­nuss nie ein Wi­der­spruch. Darum set­zen wir bei un­se­rem Außer-Haus-Ser­vice wo immer es geht Ver­pa­ckun­gen ein, die zum größ­ten Teil aus nach­wach­sen­den Roh­stof­fen her­ge­stellt wer­den. Das ist aus hy­gie­ni­schen Grün­den lei­der nicht immer mög­lich, aber wir ver­su­chen be­stän­dig den An­teil an Kunst­stoff bei den von uns ver­wen­de­ten Ver­pa­ckun­gen so ge­ring wie mög­lich zu hal­ten.